Baukastensystem, Blechverarbeitung, Metallbau, Metall, Sicherheit, Sicherheitslösung, SIMO, Stahl

Die SIMO Treppen werden per Computer konstruiert und berechnet

Dies ergibt:
– höchste Genauigkeit
– schnellste Fertigung
– geringstes Gewicht bei 5 kN/m² Belastung für Fluchtwege und 2 kN/m² für allgemeine Treppen
– einfachste Handhabung und Montage

Die SIMO Treppen werden per Computer konstruiert und berechnet

Anwendungsbeispiel:
mit der Treppenformel
600 < 2 h + s  < 660

Legende:
H Geschosshöhe
AL
Ausladung
b
Stufentiefe
alpha Treppenwinkel
n
Anzahl der Stufen
h
Tritt-Höhe
s
Tritt-Tiefe
u
Unterschneidung
L
Stufenlänge
GH
Geländerhöhe
LG
Geländerlänge

Treppenformel

1 C-Profil 250x50x15x3
2 Geländer nach EN / ISO 14122 Teil 1- 3
3 SIMO-Stufen
4 Stege Flach 40×10
5 Abschluss-Steg oben Flach 40×10
6 Abschluss-Steg unten Flach 40×10
7 Abschluss-Blech unten Flach 50×5
8 Geländerfussplatte Flach 45x6x140

Kontaktieren Sie uns – Sie erhalten Ihr Treppenangebot binnen kürzester Zeit

Für die Berechnung werden folgende Angaben benötigt:

– Geschosshöhe und Treppenwinkel
( oder Geschosshöhe und Ausladung)
(oder Geschosshöhe und Anzahl der Steigungen)
(oder Geschosshöhe und Stufen-Tiefe)
– Werkstoff
(Stahl/Stahl verz./ V2A/ V4A/ Aluminium)
– Geländer (ein- oder zweiseitig)
– Geländerrohrdurchmesser (42,4 / 48,3)
– Geländerart (1 oder 2 Knieleisten / Senkrechtstäbe )
Geländerhöhe (900/ 1000/ 1100)
– Stufenlänge bzw. Treppenbreite
(Standard 800/ 1000/ 1200 im Licht)
– Zwischenpodest (nein/ ja/ Anzahl/ Grösse)